9-tägige Privatreise “Oman – Einzigartiges Naturerlebnis”

9-tägige Privatreise “Oman – Einzigartiges Naturerlebnis”

CHF 4'610

Preis der Rundreise pro Person im Doppelzimmer vom 01.04. – 31.10.19

Entdecken Sie auf dieser Rundreise Omans grossartige Naturkontraste, von der beeindruckenden Wüste mit den saftig grünen Wadi‘s über die rauhe Gebirgswelt, bis hin zu den typischen Omani Bergdörfer mit ihren liebenswerten Menschen!

Destination:
  • Reiseprogramm
  • Preise & Daten
  • Leistungen & Zuschläge
  • Einreisebestimmungen
  • Badeverlängerung
  • OFFERTENANFRAGE

Reiseprogramm "Oman - Einzigartiges Naturerlebnis"

1. Tag: Zürich – Muscat. Am späten Abend Abflug mit Oman Air nach Muscat.

2. Tag: Muscat – Hail Al Shas (A). Nach Ihrer Ankunft frühmorgens werden Sie von Ihrem englisch sprechenden Reiseleiter/Fahrer begrüsst. Erster Halt Ihrer Rundreise ist Jabrin. Mit seinen verwundenen Gängen, Treppen und reich verzierten Decken, zählt dieses Fort zu Omans interessantesten Sehenswürdigkeiten. Weiter geht es nach Bahla, dem grössten Lehmfort Omans, eines der 5 UNESCO Weltkulturerbe im Oman. Am frühen Nachmittag Ankunft in Jebel Shams. Übernachtung im The View.

3. Tag: Hail Al Shas – Jebel Akhdar (F). Fahrt nach Al Hamra. Sehen Sie sich auf einem Spaziergang durch den alten Ortskern die Ziegelhäuser aus dunkelrotem Lehm an. Die auf den umliegenden Hügeln gebauten Wachtürme boten damals den einzigen Schutz dieser Siedlung. Ausflug ins Wadi Ghul mit prächtigem Blick auf das nahe Gebirge. Sie gelangen auf das ca. 2000 m liegende Hochplateau. Am Rande des Plateaus brechen die Felsen steil zu einer zerklüfteten Schlucht ab, das Wadi Nakher – auch Grand Canyon Omans genannt. Anschliessend Fahrt nach Misfat al Abreen. Entdecken Sie dieses pittoreske Bergdorf zu Fuss. Weiter geht es nach Birkat al Mauz. Die Gärten und Plantagen werden nach Jahrhundertealter Tradition mit dem Wasser der 36 km langen Falaj Khatmayan bewässert. Dann geht es hinauf auf den ‚Grünen Berg‘ – Jebel Akhdar. Die Gegend von Jebel Akhdar gehört zu den fruchtbarsten des Landes. In den Obstgärten und Terrassenfeldern werden Obst und Mandeln angebaut sowie Rosen gezogen. Check-in in Ihrem Hotel am späten Nachmittag. Rest des Tages frei. Übernachtung im Anantara Resort.

4. Tag: Jebel Akhdar (F). Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung auf einer leichten Wanderung ins Wadi Bani Habib oder durch die umliegenden Dörfer entlang der Terrassenfelder. Geniessen Sie auch die Infrastuktur Ihres Hotels. Übernachtung im Anantara Resort.

5. Tag: Jebel Akhdar – Wahiba Wüste (F/A). Fahrt nach Nizwa, im 17. Jahrhundert das Zentrum von Religion, Philosophie, Kunst und Handel. Heute ist das historische Nizwa mit dem imposanten Fort und dem monumentalen Festungsturm eine beliebte Touristenattraktion. Der in der Nähe liegende Souk, bestehend aus einem Obst- und Gemüsemarkt, anschliessenden Gebäuden für Fleisch und Fisch, dem Handwerks- und Süsswaren-Souk, sowie dem Stoff- und Textilien-Souk lädt zum Flanieren ein. Nizwa ist weiter sehr bekannt für handgefertigten Silberschmuck. Freitags findet hier jeweils der traditionelle Viehmarkt statt – ein sehr beeindruckendes Erlebnis. Danach Fahrt via Ibra – Al Minzifah weiter nach Al Wasil, dem Eingangstor zur Wahiba Wüste. Geniessen Sie auf einer der umliegenden Düne das Farbenspiel des Sonnenuntergangs. Übernachtung im Desert Nights Camp.

6. Tag: Wahiba Wüste (F/A). Ihr Tag beginnt frühmorgens mit einem 1 ½ stündigen Kamelritt auf eine der umliegenden Dünen. Der Sonnenaufgang in der Wüste wird Sie begeistern. Der Rest des Tages steht zu Ihrer Verfügung. Übernachtung im Desert Nights Camp.

7. Tag: Wahiba Wüste – Wadi Shab (F/A). Sie verlassen die Wüste und fahren ins Wadi Bani Khalid, eines der schönsten und grünsten Wadis im Oman. Die Fahrt durch die Berge bietet pittoreske Ausblicke auf die Umgebung. Das letzte Stück führt durch das Flussbett an glatt gewaschenen Felsbrocken und Falaj-Kanälen vorbei. Hier endet die Strasse und Sie spazieren weiter zum Wadi. Die üppige Flora und das türkisgrün schimmernde Wasser mit zahlreichen kleinen Fischen laden zum Innehalten ein. Es bleibt genügend Zeit um in diesem herrlichen Wadi zu verweilen bevor Sie nach Sur reisen. Auf einer Rundfahrt in dieser Küstenstadt haben Sie eventuell die Gelegenheit den Arbeitern in der Dhow-Werft zuzuschauen. Weiterfahrt zum Wadi Shab, wo Sie am späteren Nachmittag eintreffen. Übernachtung im Wadi Shab Resort.

8. Tag: Wadi Shab – Muscat (F). Nach dem Frühstück Fahrt zum Eingang vom Wadi Shab. Mit kleinen Booten geht es ans andere Ufer. Es beginnt die ca. 1 ½ bis 2-stündige Wanderung (pro Weg) ins Wadi Shab. Anfangs ist der Weg leicht und eben, danach wird es steinig, manchmal muss über kleinere Felsen geklettert werden. Die tolle Aussicht, die Natur und die Möglichkeit in den Wasserpools zu baden, entschädigen für die Anstrengungen. Wieder beim Fahrzeug angekommen, Rückfahrt nach Muscat via das Wadi Al Arbayeen. Ankunft in Muscat am späteren Nachmittag. Übernachtung im Sundus Rotana Hotel.

9. Tag: Muscat – Zürich oder Verlängerung (F). Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich oder Badeferienverlängerung.

Mindestteilnehmer: 2 Personen

Programm-/Hoteländerungen vorbehalten

Reisedaten & Pauschalpreise

Abreise täglich

Pauschalpreise pro Person in CHF 

Reisezeit Doppelzimmer Einzelzimmer
01.04.19 - 31.10.19  4610  5810
01.11.19 - 31.03.20 auf Anfrage auf Anfrage

Mindestteilnehmer: 2 Personen

Leistungen & Zuschläge

Inbegriffene Leistungen 

  • Flüge Zürich – Muscat – Zürich mit Oman Air in Economy Class (L)
  • Sämtliche Flughafentaxen CHF 340 (Stand Aug 18)
  • Flughafentransfer
  • Rundreise im 4x4 Geländewagen
  • 7 Übernachtungen in den erwähnten Unterkünften (oder ähnliche)
  • Mahlzeiten gemäss Programm (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Besichtigungen/Eintritte gemäss Programm
  • 1,5-stündiges Kameltrekking
  • Lokaler englischsprechender Fahrer/ Reiseleiter
  • Reiseführer
  • Kundengeldabsicherung

Obligatorische Zuschläge:

  • Visum Oman (siehe Einreisebestimmungen)
  • Weihnachten/Neujahr auf Anfrage
  • Auftragspauschale / Reisegarantie CHF 50.-

Fakultative Zuschläge:

  • Business Class Preis auf Anfrage

Einreisebestimmungen für Oman

Das Oman e-Visa muss online max. 1 Monat vor Einreise eingeholt werden (Kosten: Bis zu einem Aufenthalt von 10 Tagen OMR 5.–, bei mehr als 10 Tagen OMR 20.– pro Person). Auf Wunsch holen wir das Visum für Sie ein (CHF 60.– bzw. CHF 90.– pro Person inkl. Visagebühr).

Badeverlängerung im Oman

Geniessen Sie im Anschluss an diese Reise einige Tage Badeferien in einem der ausgezeichneten Hotels in Muscat oder in Salalah. Wir beraten Sie gerne!

Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage - Wir werden Ihnen schnellstmöglich eine unverbindliche Offerte mit den aktuell günstigsten Preisen erstellen!

  • (Name gemäss Reisepass unter "Anmerkungen")
  • (Name gemäss Reisepass & Geburtsdatum unter "Anmerkungen")
  • Erforderlich: Vorname und Name gemäss Reisepass, Geburtsdatum bei Kindern | Freiwillig: Wünsche wie z. B. Meersicht usw.