12-tägige Rundreise — Costa Rica‘s Höhepunkte

Las­sen Sie sich auf die­ser Reise in ein klei­nes Pa­ra­dies ein­füh­ren. Mit dem Vul­kan Poás, den Ne­bel– und Re­gen­wäl­dern, den Man­gro­ven­sümp­fen und den Küs­ten­re­gio­nen er­war­ten Sie die span­nends­ten Na­tur­schau­plätze. Costa Rica‘s Hö­he­punkte war­ten auf Sie.

Hö­he­punkte

  • Boots­aus­fahrt auf den Ka­nä­len von Tortuguero
  • Anan­as­plan­tage von Don Rodolfo
  • Re­gen­wald­re­ser­vat
  • Vul­kan Poás

1. Tag: Zürich – San José.
Direktflug mit Edelweiss Air nach San José. Anschliessend Transfer in Ihr Stadthotel.

2. Tag: Vulkan Poás – La Fortuna (F/A).
Am Vormittag fahren Sie zum Vulkan Poás und können den enorm grossen Krater bestaunen. Nachmittags erreichen Sie das Dorf La Fortuna, wo Sie ein entspannendes Bad in den Thermalquellen geniessen und wo Sie übernachten.

3. Tag: Puerto Viejo de Sarapiqui (F).
Der Tag beginnt im Arenal Nationalpark und Sie unternehmen einen Spaziergang. Geniessen Sie die schöne Aussicht auf den Arenalsee und die umliegende sanfte Hügellandschaft. Bei San Miguel erreichen Sie eine organische Kaffeefinca und lernen diese kennen. Die Fahrt geht weiter nach Sarapiqui und Übernachtung.

4. Tag: Puerto Viejo de Sarapiqui (F/M).
Heute steht ein Besuch bei der Familie Gómez auf ihrer Finca Surá auf dem Programm. Don Rodolfo führt
Sie zu seinen Zitrusgewächsen und Ananasplantagen. Es geht weiter zum Trimbina Regenwaldreservat, wo Sie auf einem Spaziergang den üppigen Wald geniessen und mit etwas Glück Affen, Faultiere, Nasenbären und verschiedene Vogelarten entdecken. Danach lernen Sie alles Wissenswerte über Schokolade bei einem einheimischen Führer. Übernachtung in Sarapiqui.

5. Tag: Guápiles – Tortuguero (F/M/A).
Heute geht es weiter nach La Pavona oder Cano Blanco, beides wichtige Produktionsorte für Bananen. Sie unternehmen eine Bootstour entlang der örtlichen Kanäle, vorbei an wunderschönen Inseln bis nach Tortuguero. Die Schildkröten werden hier von Einheimischen geschützt und Sie haben die Möglichkeit, gegen einen Zuschlag von USD 2.– das Schildkrötenmuseum zu besuchen, zahlbar vor Ort. Zwei Übernachtungen in Tortuguero. Hinweis: Von Juli bis September können Sie einen optionalen Nachtausflug zum Strand buchen, an dem die Meeresschildkröten ihre Eier ablegen.

6. Tag: Tortuguero Nationalpark (F/M/A).
Auf einer aufregenden Tour durch die Kanäle des Tortuguero Nationalparkes beobachten Sie die heimische Tierwelt beim Erwachen. Mit etwas Glück können Sie Krokodile, Affen, Schildkröten und viele andere Tierarten beobachten. Anschliessend unternehmen Sie einen Spaziergang, wobei Sie Frösche, Schmetterlinge und Vögel in freier Natur entdecken. Nach einer Pause werden Sie zu einer weiteren Bootstour durch die Kanäle eingeladen.

7. Tag: Tortuguero – Selva Bananito (F/M/A).
Die Reise geht weiter nach Guápiles und Sie fahren in die Hafenstadt Limón. Hier können Sie mit etwas Glück beobachten, wie ein grosses Containerschiff beladen wird. Mit einem 4×4 Fahrzeug fahren Sie zum Dorf Bananito und Zimmerbezug in der gemütlichen Lodge. Hier geniessen Sie die absolute Abgeschiedenheit von der Zivilisation, um noch besser in die Natur, die Sie umgibt, eintauchen zu können. Sie verbringen den ersten Abend bei Kerzenschein und Dschungelkonzert.

8. Tag: Selva Bananito Lodge (F/M/A).
Der Tag beginnt mit einer Vogelbeobachtungstour im Schutzgebiet. Hier können bis zu ca. 300 Vogelarten gesichtet werden. Anschliessend folgt eine naturgeschichtliche Wanderung zu den Muchila Bergen.

9. Tag: Cahuita Nationalpark – Turrialba (F).
Den Tag verbringen Sie im Cahuita Nationalpark, welcher ca. 1068 Hektar Regenwald schützt und einsame Strände bildet. Sie fahren zurück in die Region um die Vulkane Irazú und Turrialba. Zimmerbezug im Stadtteil La Suiza.

10. Tag: Turrialba (F/A).
Heute lernen Sie den Campus der Universität für tropische Landwirtschaft CATIE kennen. Abends geniessen Sie die costaricanische Küche bei einem Koch-Workshop mit Holzofen.

11. Tag: Guayabo Monument – San José – Zürich (F).
Sie entdecken die wichtigste archäologische Ausgrabungsstätte, das Guayabo Monument. Anschliessend fahren Sie über die malerischen Dörfer Santa Cruz und Pacayas nach San José. Rückflug nach Zürich.

12. Tag: Zürich.
Ankunft in Zürich am Nachmittag. Individuelle Heimreise.

Mindestteilnehmer: 2 Personen

Geniessen Sie anschliessend erholsame Badeferien im Hotel Cariblue Beach and Jungle Resort. Diese 3-Sterne-Anlage ist vom Dschungel umgeben und ist ideal, um die Tropen zu geniessen. Eine Mischung aus italienischer und costaricanischer Küche erwartet Sie in den beiden Hotelrestaurants. Die in einem herrlich tropischen Garten gelegene Anlage mit 2 Pools, Jacuzzis und Spa ist speziell für Ihr Wohlbefinden gestaltet. Den Strand Cocles erreichen Sie in nur 2 Gehminuten, in dem Sie die Strasse überqueren. Ein idealer Ort, um die südliche Karibikküste zu entdecken. Das Cariblue kommt einem Mittelklasshotel gleich und ist ideal für Naturliebhaber, die einen ruhigen Urlaub mit sehr gutem Service an einem schönen karibischen Strand geniessen möchten. Der Transfer bis San José dauert ca. 4.5 Stunden.

Basis im Doppelzimmer, 4 Nächte, Superior Zimmer inkl. Frühstück und Transfers: ab CHF 560.– pro Person

  • Linienflüge Zürich – San José – Zürich mit Edelweiss Air in Economy Class, Basis S-Klasse
  • Sämtliche Flughafentaxen CHF 490.– (Stand Dez. 16) • 10 Übernachtungen in Mittelklasshotels
  • Mahlzeiten gemäss Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle erwähnten Eintritte, Ausflüge und Transfers
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Ausreisesteuer Flughafen Costa Rica USD 29.–
  • Reiseführer
  • undengeldabsicherung

Zuschläge

  • Fakultativ: Business Class ab CHF 2295.-
  • Nachtausflug Eierablage der Meeresschildkröten am 5. Tag CHF 38.–
  • Annullations-/SOS- Schutzpaket CHF 111.-

Pauschalpreise pro Person in CHF

Nr. von/bis Doppelzimmer Einzelzimmer
01 09.05. – 20.05.17 2890 3200
02 06.06. – 17.06.17 2890 3200
03 05.09. – 16.09.17 2870 3180
04 31.10. – 11.11.17 2870 3180

San José:
Tryp San José La Sabana***(*)

La Fortuna:
Arenal Paraiso***

Sarapiqui:
La Quinta de Sarapiqui***

Tortuguero:
Mawamba Lodge***

Turrialba:
Casa Turire***(*)

Puerto Viejo:
Cariblue***

Unsere Exklusive Bischofberger Costa Rica Rundreise (Daten von Februar bis April 17) finden Sie in unserem Rundreisen Katalog, Winter 2016/17. Falls Sie die Badeverlängerung im Hotel Cariblue buchen, endet für Sie die Rundreise in Turrialba am 11. Tag morgens und es erfolgt der Transfer zum Hotel Cariblue.

newspaper templates - theme rewards