15-tägige Rundreise Vietnam & Kambodscha

Kambodscha, Vietnam

Glanz­lich­ter Viet­nam und Kam­bo­dscha! Auf die­ser Rund­reise er­le­ben Sie den Zau­ber Viet­nams und Kam­bo­dschas. Im Kon­trast zur gran­dio­sen Tem­pel­rui­nen­stätte Ang­kor steht die mo­derne Me­tro­pole Sai­gon für ei­nen Auf­bruch in eine neue Zeit. In den aus­ge­wähl­ten Ho­tels er­war­ten Sie asia­ti­sche Gast­freund­lich­keit und west­li­cher Komfort.

Hö­he­punkte

  • Tem­pel­an­lage Ang­kor Wat
  • Kö­nigs­pa­last und Sil­ber­pa­gode in Phnom Penh
  • Be­such ei­nes schwim­men­den Dorfes

1. Tag: Zürich – Singapur.
Linienflug mit Singapore Airlines über Singapur nach Siem Reap, Kambodscha.

2. Tag: Singapur – Siem Reap (A).
Ankunft am frühen Vormittag. Sie werden von der Schweizer Reiseleitung begrüsst. Erholungspause und individuelles Mittagessen. Nachmittags besuchen Sie das Nationalmuseum und besichtigen das Kinderspital von Beat Richner von aussen. Übernachtung in Siem Reap.

3. Tag: Siem Reap (F/M).
Vormittags Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See und Besuch eines schwimmenden Dorfes. Am Nachmittag bringen Sie Tuk-Tuk-Fahrer nach Angkor Wat. Sie haben genügend Zeit, die Tempelanlage zu erkunden und einen unvergesslichen Sonnenuntergang zu geniessen. Übernachtung in Siem Reap.

4. Tag: Angkor Thom und Ta Prohm (F/M).
Sie besichtigen zunächst die Gesichtertürme des Bayon Tempels. Dieser Tempel ist Teil der antiken Stadt Angkor Thom und vor allem berühmt wegen den 200 geheimnisvoll lächelnden Gesichter. Danach sehen Sie die Elefanten- und die Lepra König-Terrasse und zu guter Letzt den beeindruckenden
Ta Prohm Tempel. Übernachtung in Siem Reap.

5. Tag: Siem Reap – Phnom Penh (F/M).
Busfahrt nach Phnom Penh. Nach Ankunft Check-in im Hotel. Übernachtung in Phnom Penh.

6. Tag: Phnom Penh (F/M).
Vormittags fahren Sie mit dem Tuk-Tuk zum Wat Phnom Tempel, nach dem die Stadt benannt ist. Danach Besuch des Tuol Sleng Gefängnis, ein beeindruckendes Museum, wo Sie direkt mit der Geschichte konfrontiert werden. Nach dem Mittagessen geht es zu Fuss zum Königspalast und zur Silberpagode. Übernachtung in Phnom Penh.

7. Tag: Phnom Penh – Chau Doc (F/M/A).
Rasante Schnellboot-Fahrt an die kambodschanische Grenze zu Vietnam. Bootsausflug zu den schwimmenden Fischfarmen und zu einem Cham-Dorf, deren Webkunst weit über Vietnam hinaus bekannt ist. Übernachtung in Chau Doc.

8. Tag: Chau Doc – Cai Be (F/M/A).
Am Morgen Busfahrt Richtung Cai Be. Zweimal werden Sie den Mekong mit einer Fähre überqueren. Unterwegs erwartet Sie eine Kanufahrt durch die von Pflanzen durchzogenen Sümpfe des Mekong-Deltas. Übernachtung in Cai Be.

9. Tag: Cai Be (F/M).
Vormittags erleben Sie das bunte und rege Treiben auf dem Schwimmenden Markt in Cai Be. Anschliessend wird Ihnen gezeigt wie Poprice, Reisschnaps, Reiscrackers und Kokoskaramel hergestellt werden. Nach dem Mittagessen erkunden Sie die Insel mit dem Fahrrad. Übernachtung in Cai Be.

10. Tag: Cai Be – Saigon (F/M).
Nach einer abwechslungsreichen Flussfahrt erreichen Sie My Tho, wo Sie das Mittagessen einnehmen. Danach Weiterfahrt nach Saigon und Übernachtung.

11. Tag: Saigon (F).
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit zu einem fakultativen Besuch der Cu Chi Tunnel und des Kriegsmuseums. Die Tunnel wurden in den 40er Jahren angelegt und während des Vietnamkrieges stark erweitert. Übernachtung in Saigon.

12. Tag: Saigon – Hoi An (F/M).
Morgens Flug nach Danang. Nach Ankunft besuchen Sie das Cham-Museum, welches Einblick in die interessante Kultur des Champa-Reiches gewährt. Anschliessend fahren Sie zu den Marmorbergen, wo die eindrückliche Grotte Am Phu die Besucher ins Staunen bringt. Weiterfahrt nach Hoi An und Übernachtung.

13. Tag: Hoi An (F/M).
Vom 15. bis 17. Jhd. galt Hoi An als eine wichtige internationale Handelsstadt. Sie besichtigen Hoi An zu Fuss, unter anderem die Japanische Brücke und einen chinesischen Tempel. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine Bootsfahrt und beobachten Fischer bei der Arbeit. Übernachtung in Hoi An.

14. Tag: Danang – Singapur (F).
Tag zur freien Verfügung. Alternativ haben sie die Möglichkeit zu einem fakultativen Ausflug mit Hondas (Motorräder) aufs Land hinaus. Bei diesem
interessanten und abwechslungreichen Streifzug durch die ländliche Landschaft rund um Hoi An lernen sie viel über Reisanbau und das bäuerliche Leben. Am Abend Flug nach Singapur.

15. Tag: Singapur – Zürich.
Kurz nach Mitternacht Flug nach Zürich, wo Sie am frühen Morgen landen.

Mindestteilnehmer: 10 Personen

  • Linienflüge Zürich – Siem Reap/Danang – Zürich jeweils via Singapur mit Singapore Airlines und alle erwähnten Inlandflüge in Economy Class
  • Sämtliche Flughafentaxen (Stand Juni 16)
  • 12 Übernachtungen in guten Mittelklasshotels
  • F = Frühstück, M = Mittagessen, A= Abendessen
  • Mahlzeiten, Transfers und Besichtigungen gemäss Programm
  • Schweizer Reiseleitung Hubi Aeschbach
  • Reiseführer
  • Kundengeldabsicherung

Zuschläge:

  • Visum Vietnam CHF 110.- (vor Abreise)
  • Visum Kambodscha USD 30.- (bei Einreise)
  • Ausflug Cu Chi Tunnel CHF 65.-
  • Ausflug mit Hondas Tag 14 CHF 40 .-
  • Business Class auf Anfrage

Einreisebestimmungen: Schweizer Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültig sein muss. Das Visum für Vietnam wird durch uns organisiert.

Pauschalpreise p. P. in CHF

NR von/bis DZ EZ
01 31.10. – 14.11.2016 3630 4380
02 28.11. – 12.12.2016 3630 4380
03 02.01. – 16.01.17 3850 4600
04 16.01. – 30.01.17 3850 4600

Alle Preise pro Person in CHF bei Doppelbelegung.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers. Änderungen vorbehalten.

Verlängern Sie diese Reise ab Tag 14 für 4 Tage und entdecken Sie die sagenumwobene Halong Bucht. 2 Übernachtungen auf einer Dschunke (mit Englisch sprechender Reiseleitung).

Preis pro Person:
Doppelzimmer: CHF 850.-
Einzelzimmer: CHF 1290.-

Hubi Aeschbach wird Sie auf dieser Reise begleiten und Ihnen die beiden Länder näher bringen. Seit 1998 begleitet er regelmässig Gäste durch Vietnam und Kambodscha.

Siem Reap:
Seam Hotel***

Phnom Penh:
Frangipani Royal Palace****

Chau Doc:
Victoria****

Chai Be:
Mekong Riverside***

Saigon:
Signature Saigon***

Hoi An:
Thanh Binh Resort***

Diese Reise ist empfohlen für Leute mit guter körperlicher Verfassung, da einige Besichtigungen nur zu Fuss durchgeführt werden können.

newspaper templates - theme rewards