12-tägige Rundreise Höhepunkte Sri Lankas

Sri Lanka, Asien

Diese Reise führt Sie vom his­to­ri­schen Anu­radha­pura im Nor­den, in die Berg­welt im In­nern des Lan­des und wei­ter süd­lich bis in die einst sehr be­deu­tende Ha­fen­stadt Galle. Auch die wei­ten Küs­ten und Strände im Süd­wes­ten ste­hen auf dem Pro­gramm. Be­rei­sen Sie in Etap­pen diese ein­zig­ar­tige und viel­fäl­tige Insel!




Hö­he­punkte

  • Nu­wara Eliya in­mit­ten der spek­ta­ku­lä­ren Berg­welt Sri Lankas
  • Sa­fari im Yala Nationalpark
  • Alt­stadt und Fes­tung von Galle, ein Welt­kul­tur­erbe der UNESCO

1. Tag: Zürich – Colombo.
Am Nachmittag Abflug mit Emirates via Dubai nach Colombo.

2. Tag: Colombo (A).
Nach Ankunft in Colombo werden Sie nach Wattala, eine Stadt zwischen Colombo und dem Flughafen, gefahren, wo Sie in Ihrem Hotel einchecken. Übernachtung in Wattala.

3. Tag: Colombo – Anuradhapura – Habarana (F/A).
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Stadt Colombo, anschliessend geht es weiter nach Anuradhapura. Sie besuchen die historische Altstadt, die unter UNESCO Weltkulturerbe steht. Die Stadt ist besonders für die vielen Dagobas Denkmäler als Symbol für Buddha und den 2‘200-jährigen Bo-Baum berühmt. Abendessen und Übernachtung in Habarana.

4. Tag: Polonnaruwa – Sigiriya (F/A).
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sigiriya, wo Sie die Steinfestung besteigen, die im 5. Jahrhundert erbaut wurde. Danach Weiterfahrt nach Polonnaruwa, wo Sie den historischen Stadtteil besichtigen. Rückkehr nach Habarana und Übernachtung.

5. Tag: Dambulla – Kandy (F/A).
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine kleine Wanderung. Danach besuchen Sie den Goldenen Tempel von Dambulla. Auf dem Weg nach Kandy besichtigen Sie Gewürzgärten und Holzschnitzerei-Fabriken. Auch heute noch ist Sri Lanka bekannt für Zimt, Kardamon, Pfeffer, Nelken und Muskat. Zimt und Kardamon haben ihren Ursprung auf der Insel – nachweislich kommt der echte Zimt aus Sri Lanka, was sein Name, lateinisch Cinnamomum Zeylanicum, zu deutsch ceylonesisches Zimt, bestätigt. Übernachtung in Kandy.

6. Tag: Pinnawala – Peradeniya (F/A).
Heute besuchen Sie das Elefantenwaisenhaus in Pinnwala, welches durch seinen Erfolg in der ganzen Welt berühmt wurde, und den Botanischen Garten in Peradeniya. Am Abend geniessen Sie eine Kandy Dance Show im Zahntempel, wo Tänzer bei rhythmisch schneller Musik in ihren bunten Gewändern um sich herum wirbeln. Übernachtung in Kandy.

7. Tag: Nuwara Eliya (F/A).
Weiterreise ins Hochland. Sie erreichen das populäre Bergresort Nuwara Eliya mit seiner atemberaubenden Bergkulisse, das auch als «Little England» bekannt ist. Das Städtchen ist ebenfalls das Zentrum der weltbekannten Teeproduktion Sri Lankas. Übernachtung in Nuwara Eliya.

8. Tag: Yala (F/A).
Morgens machen Sie eine Zugfahrt zum berühmten Rawana Wasserfall in Ella. Dieser faszinierende Wasserfall ist umgeben von Höhlen, in denen der Legende nach der König Rawana gelebt haben soll. Am Nachmittag erreichen Sie den Nationalpark Yala. Der Park ist der grösste Park Sri Lankas und Heimat von Elefanten, Wildschweinen, wilden Büffeln, Leoparden, Bären, Krokodilen und einheimischen Vogelarten. Übernachtung in Tissamaharama.

9. Tag: Yala – Galle – Wadduwa (F/A).
Frühmorgens machen Sie eine Safari im Nationalpark. Weiterfahrt nach Wadduwa, unterwegs Besichtigung von Galle, einst bedeutendster Hafen Sri Lankas und bekannt für die traditionelle handgefertigte Klöppelkunst. Sie besuchen das holländische Fort, welches heute zum UNESCO Weltkulturerbe
gehört. Drei Übernachtungen in Wadduwa.

10. – 11. Tag: Wadduwa (F/A).
Geniessen Sie entspannende Tage am palmengesäumten Strand. Am 11. Tag haben Sie ein Late Check-out bis 22.00 Uhr

12. Tag: Wadduwa – Zürich (F).
Morgens Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz. Landung in Zürich am Abend.

Mindestteilnehmer: 6 Personen

  • Linienflüge Zürich – Colombo – Zürich mit Emirates jeweils via Dubai in Economy Class, Basis U-Klasse
  • Sämtliche Flughafentaxen CHF 375.– (Stand Juni 16)
  • 10 Übernachtungen in den erwähnten Mittelklasshotels oder ähnliche
  • F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
  • Alle erwähnten Transfers, Mahlzeiten und Besichtigungen gemäss Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseführer
  • Kundengeldabsicherung
    .

  • Obligatorisch: Visum CHF 45.– (vor Abreise)
  • Fakultativ: Business Class ab CHF 3890.–

Pauschalpreise p. P. in CHF

NR von/bis DZ EZ
01 07.11. – 18.11.16 2390 2910
02 06.02. – 17.02.17 2550 3140
03 13.03. – 24.03.17 2550 3140
04 24.04. – 05.05.17 2590 3180

 

Als Privatreise: 2 Personen ab 2790.-

Wattala:
Pegasus Reef ***

Habarana:
Sorrowa Resort ***

Kandy:
Tourmaline ****

Nuwara Eliya:
Araliya Green Hills****

Tissamaharama:
Chandrika Hotel ***

Wadduwa:
Blue Waters ****

Cape Weligama Boutique Hotel****(*)

Lage: 
Das Resort liegt knapp 2.5 Stunden von Colombo entfernt an der Südküste des Landes. Durch seine Lage auf einem Felsvorsprung bietet das Resort einen spektakulären Blick auf den Indischen Ozean.

Einrichtungen:
Inmitten des üppigen Gartens und umgeben von atemberaubenden Panoramen befinden sich 39 Unterkünfte mit grossen Mass an Privatsphäre. Ein 60m langer, halbmondförmiger Infinity Pool lädt zum Schwimmen und Feinschmecker erwartet in 3 Restaurants eine wahre Gourmetküche mit fangfrischem Fisch, würzigen Curries und Grillspezialitäten. Zwei Sandstrände versprechen entspannte Stunden am Meer.

Zimmer: 
Im Stil eines Dorfes angelegt bieten alle Unterkünfte eine grosse Terrasse, begehbarer Kleiderschrank, Tee-/Kaffeemaschine, Flatscreen TV und ein grosszügiges Bad.

Sport/Wellness: 
Neben schwimmen und schnorcheln können Sie nahegelegene Höhlen mit dem Kayak erkunden oder Surfen lernen. Geniessen Sie wohltuende Behandlungen im hauseigenen Spa.

Hinweis: 
Badeverbot bei roten Fahnen.



Preise p.P. in CHF:
Verlängerungsnacht p. Pers ab 320.- im DZ mit Halbpension
Zuschläge p.P.: Separater Transfer Hotel – Flughafen CHF 125.– /Auto (für die Rundreise Sri Lanka und der unbekannte Norden werden zwei separate Autotransfers benötigt). Preise gelten nicht zwischen Weihnacht und Neujahr.

 
 
   
 
 

Blue Waters Hotel****

The Blue Waters Hotel in Wadduwa

Lage: 
Das Hotel befindet sich an der Küste der Stadt Wadduwa im Westen von Sri Lanka. Die Hauptstadt Colombo ist ca. 32 km entfernt.

Einrichtungen:
Das Blue Waters Hotel besitzt eine grosse Anlage und bietet einen umfangreichen Spa-Bereich, einen Souvenirshop, 2 Restaurants, 2 Bars, davon eine direkt beim Swimmingpool, 1 Lounge, Fitness- center und einen ausgedehnten Strandbereich mit grünem Garten.

Zimmer: 
Traditionell sri-lankesisch eingerichtete Zimmer mit WLAN, Klimaanlage, TV, Telefon, privatem Balkon mit Meersicht, Minibar, Safe, Föhn, Tee-/Kaffeekocher.

Sport/Wellness: 
Geniessen Sie den grossartigen Pool, das moderne und gut ausgestattete Fitnesscenter sowie die vielen Sportmöglichmöglichkeiten wie beispiels- weise Tennis, Tischtennis, Squash, Billard, Beach Volley Ball und Dart.

Hinweis: 
Badeverbot bei roten Fahnen.

Preise p.P. in CHF:
Verlängerungsnacht p. Pers ab 105.- im DZ mit Halbpension
Zuschläge p.P.: Separater Transfer Hotel – Flughafen CHF 75.– /Auto (für die Rundreise Sri Lanka und der unbekannte Norden werden zwei separate Autotransfers benötigt). Preise gelten nicht zwischen Weihnacht und Neujahr.

newspaper templates - theme rewards