14-tägige Rundreise Sri Lanka & der unbekannte Norden

Sri Lanka, Asien

Hier im Ur­sprungs­land für Ayur­veda ent­de­cken Sie so­wohl die sri-lankische Kul­tur als auch die exo­ti­sche Na­tur und Tier­welt. Lange war der Nor­den für Be­su­cher ver­schlos­sen. Nun hat Jaffna seine eins­tige Be­deu­tung als wich­tigs­ter Han­dels­platz wie­der­er­langt. In den zahl­rei­chen Tem­peln le­ben alte Tra­di­tio­nen wie­der auf.






Hö­he­punkte

  • Sa­fari im Min­ne­riya Nationalpark
  • Un­be­kann­ter Nor­den mit Man­nar und Jaffna
  • Be­sich­ti­gung ei­ner Tee­plan­tage in Nu­wara Eliya

1. Tag: Zürich – Colombo.
Am Nachmittag Abflug von Zürich nach Colombo via Dubai mit Emirates.

2. Tag: Negombo (A).
Ankunft in Colombo und Bezug des Hotels. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Negombo.

3. Tag: Negombo – Anuradhapura (F/A).
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Anuradhapura. Die Stadt ist heute ein UNESCO Weltkulturerbe und liegt 205 km nördlich von Colombo. Übernachtung in Anuradhapura.

4. Tag: Anuradhapura – Mannar (F/A).
Frühstück im Hotel und Fahrt nach Mannar. Mannar liegt auf der gleichnamigen Insel, die bekannt ist für ihre Baobab Bäume und ihre Festung, die um 1560 erbaut wurde. Der moderne Teil der Stadt ist visuell geprägt von Moscheen und Kirchen. Übernachtung in Mannar.

5. Tag: Mannar – Jaffna (F/A).
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jaffna und besichtigen die Madhu Kirche. Diese römisch-katholische Kirche ist Pilgerort für viele sri-lankische Katholiken. Anschliessend besuchen Sie Giants Tank, das grösste Reservoir der Insel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Zwei Übernachtungen in Jaffna.

6. Tag: Jaffna (F/A).
Heute nehmen Sie nach dem Frühstück an einer Stadtbesichtigung durch Jaffna teil. Nachdem Jaffna zwei Jahrzehnte nicht für Besucher zugänglich war, herrscht seit 2009 Frieden und der Bürgerkrieg ist beendet. Anschliessend besichtigen Sie Naga Deepa, eine kleine Insel nahe der Küste von Jaffna. Weiter geht es zur Stadt Point Pedro, wo Sie den Leuchtturm besichtigen.

7. Tag: Jaffna – Trincomalee (F/A).
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Trincomalee und besichtigen dort die Stadt. Sie besuchen den Koneswaram Tempel, ein hinduistischer Tempel, der Shiva gewidmet ist. Zwei Übernachtungen in Trincomalee.

8. Tag: Trincomalee (F/A).
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie haben die Gelgenheit, sich am Strand zu erholen.

9. Tag: Trincomalee – Sigiriya (F/A).
Nach dem Frühstück erklimmen Sie die Steinfestung Sigiriya aus dem 5. Jh. Zwei Übernachtungen in Habarana.

10. Tag: Polonnaruwa – Minneriya Nationalpark (F/A).
Frühstück im Hotel. Heute besuchen Sie die historische Stadt Polonnaruwa. Sie beherbergt zahlreiche Ruinen und religiöse Stätte. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, an einer Safari im Minneriya Nationalpark teilzunehmen.

11. Tag: Kandy (F/A).
Nach dem Frühstück geht die Reise weiter nach Kandy. Dort angekommen besichtigen Sie den Dambulla Tempel und den sogenannten Zahntempel. Es gibt ca. 80 Höhlentempel in Dambulla, davon fünf Grosse. Mit einer Fläche von 2‘100 m² ist dies die grösste Tempelanlage des Landes. In vielen Tempeln befinden sich historische Malereien und Statuen. Die Tempelanlagen sind seit 1991 Weltkulturerbe der UNESCO. Zwei Übernachtungen in Kandy.

12. Tag: Nuwara Eliya (F/A).
Frühstück im Hotel. Heute fahren Sie nach Nuwara Eliya und unternehmen dort eine Stadtrundfahrt. Unterwegs besichtigen Sie aber zuerst noch eine Teeplantage. Sri Lanka gehört zu den grössten Tee-Exporteuren der Welt. Am besten gedeihen die Pflanzen rund um Nuwara Eliya. Abends Rückfahrt nach Kandy.

13. Tag: Peradeniya – Pinnawala (F/A).
Heute besichtigen Sie den Botanischen Garten in Peradeniya und das Elefantenwaisenhaus in Pinnawala. Abends Fahrt nach Colombo und bis ca. 24.00 Uhr sind Sie im Hotel beim Flughafen.

14. Tag: Colombo – Zürich (F).
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Colombo und Rückflug in die Schweiz.

Mindestteilnehmer: 6 Personen

  • Linienflüge von Zürich nach Colombo und zurück mit Emirates jeweils via Dubai in Economy Class, Basis U-Klasse
  • Sämtliche Flughafentaxen CHF 375.– (Stand Juni 16)
  • 12 Übernachtungen in den erwähnten Mittelklasshotels oder Ähnliche
  • F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
  • Alle erwähnten Transfers, Mahlzeiten und Besichtigungen gemäss Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseführer
  • Kundengeldabsicherung
  • Obligatorisch: Visum CHF 45.– (vor Abreise)
  • Fakultativ: Flug Business Class ab CHF 3890.–

Pauschalpreise p. P. in CHF

NR von/bis Preis DZ Preis EZ
01 21.11. – 04.12.16 2690 3350
02 16.01. – 29.01.17 2890 3580
03 20.02. – 05.03.17 2890 3580
04 27.03. – 09.04.17 2850 3540

Als Privatreise: 2 Personen ab CHF 3150.- CHF

Negombo:
St. Lachlan ***

Anuradhapura:
Palm Garden Village ***

Mannar:
Palmyrah House **

Jaffna:
Jetwing ***

Trincomalee:
Trinco Blu ***(*)

Habarana:
Sorrowa Resort ***

Kandy:
Tourmaline ****

Colombo:
Airport Garden***

Cape Weligama Boutique Hotel****(*)

Lage: 
Das Resort liegt knapp 2.5 Stunden von Colombo entfernt an der Südküste des Landes. Durch seine Lage auf einem Felsvorsprung bietet das Resort einen spektakulären Blick auf den Indischen Ozean.

Einrichtungen:
Inmitten des üppigen Gartens und umgeben von atemberaubenden Panoramen befinden sich 39 Unterkünfte mit grossen Mass an Privatsphäre. Ein 60m langer, halbmondförmiger Infinity Pool lädt zum Schwimmen und Feinschmecker erwartet in 3 Restaurants eine wahre Gourmetküche mit fangfrischem Fisch, würzigen Curries und Grillspezialitäten. Zwei Sandstrände versprechen entspannte Stunden am Meer.

Zimmer: 
Im Stil eines Dorfes angelegt bieten alle Unterkünfte eine grosse Terrasse, begehbarer Kleiderschrank, Tee-/Kaffeemaschine, Flatscreen TV und ein grosszügiges Bad.

Sport/Wellness: 
Neben schwimmen und schnorcheln können Sie nahegelegene Höhlen mit dem Kayak erkunden oder Surfen lernen. Geniessen Sie wohltuende Behandlungen im hauseigenen Spa.

Hinweis: 
Badeverbot bei roten Fahnen.



Preise p.P. in CHF:
Verlängerungsnacht p. Pers ab 320.- im DZ mit Halbpension
Zuschläge p.P.: Separater Transfer Hotel – Flughafen CHF 125.– /Auto (für die Rundreise Sri Lanka und der unbekannte Norden werden zwei separate Autotransfers benötigt). Preise gelten nicht zwischen Weihnacht und Neujahr.

 
 
   
 
 

Blue Waters Hotel****

The Blue Waters Hotel in Wadduwa

Lage: 
Das Hotel befindet sich an der Küste der Stadt Wadduwa im Westen von Sri Lanka. Die Hauptstadt Colombo ist ca. 32 km entfernt.

Einrichtungen:
Das Blue Waters Hotel besitzt eine grosse Anlage und bietet einen umfangreichen Spa-Bereich, einen Souvenirshop, 2 Restaurants, 2 Bars, davon eine direkt beim Swimmingpool, 1 Lounge, Fitness- center und einen ausgedehnten Strandbereich mit grünem Garten.

Zimmer: 
Traditionell sri-lankesisch eingerichtete Zimmer mit WLAN, Klimaanlage, TV, Telefon, privatem Balkon mit Meersicht, Minibar, Safe, Föhn, Tee-/Kaffeekocher.

Sport/Wellness: 
Geniessen Sie den grossartigen Pool, das moderne und gut ausgestattete Fitnesscenter sowie die vielen Sportmöglichmöglichkeiten wie beispiels- weise Tennis, Tischtennis, Squash, Billard, Beach Volley Ball und Dart.

Hinweis: 
Badeverbot bei roten Fahnen.

Preise p.P. in CHF:
Verlängerungsnacht p. Pers ab 105.- im DZ mit Halbpension
Zuschläge p.P.: Separater Transfer Hotel – Flughafen CHF 75.– /Auto (für die Rundreise Sri Lanka und der unbekannte Norden werden zwei separate Autotransfers benötigt). Preise gelten nicht zwischen Weihnacht und Neujahr.

newspaper templates - theme rewards